MBSR für Fortgeschrittene

Mindfulness Based Stress Reduction | Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR für Fortgeschrittene

MBSR für Fortgeschrittene – Übungsmöglichkeiten und Vertiefungskurse. Nach einem MBSR-Kurs geht es darum die im MBSR-Kurs erreichte Gelassenheit zu festigen. Der MBSR-Übungsabend oder der MBSR-Achtsamkeitstag bieten hierfür die Gelegenheit die Wirkung des MBSR-Kurses zu vertiefen oder nach einer längeren Pause wieder einzusteigen.

Auf der Basis eines MBSR-Kurses können Sie auch andere Fähigkeiten stärken und ausbauen. Mit dem EBM-Kurs (Emotional Balancing by Mindfulness) entwickeln Sie Ihre Fähigkeit auch in schwierigen Situation emotional ausgeglichen zu bleiben und mit schwierigen Emotionen gelassen umzugehen.

Einen offiziellen zweiten Teil des MBSR-Kurses, gibt es nicht.  Wer den Kurs durchlaufen hat, versteht auch weshalb. Der MBSR-Kurs ist in sich geschlossen und vollständig und enthält alles Handwerkszeug, das Sie brauchen, um selbstständig weiterzuarbeiten.

Mitglied im MBSR-MBCT-Verband e.V.

du kannst die wellen des Lebens nicht aufhalten,
doch du kannst lernen, dich von ihnen durchs leben tragen zu lassen

in Anlehnung an Jon Kabat-Zinn

MBSR
Übungsgruppe

Offene MBSR-Übungsgruppe. Hier ist jeder willkommen, der nach einem MBSR-Kurs gerne in der Gruppe und mit Anleitung weiter üben möchte oder auch nach einer längeren Pause einen neuen Einstieg sucht.

EBM-Kurs
Emotional Balancing

Mit dem EBM-Kurs (Emotional Balancing by Mindfulness) die Fähigkeit entwickeln auch in schwierigen Situation emotional ausgeglichen zu bleiben und mit schwierigen Emotionen gelassen umzugehen.

MBSR
Achtsamkeitstag

Beim Achtsamkeitstag ist jeder willkommen, der nach einem MBSR-Kurs die besondere Atmosphäre eines Achtsamkeittages nochmals erleben möchte oder einfach nach einer Gelegenheit sucht zu üben.