HOMEEmail-Praxis für Psychologie, Psychotherapie und Hypnose in Frankfurt  Telefonnummer-Praxis für Psychologie, Psychotherapie und Hypnose in Frankfurt       Termine-Praxis für Psychologie, Psychotherapie und Hypnose in Frankfurt

MBSR-Kurs in Mörfelden-Walldorf

Mindfulness Based Stress Reduction

Kein Stress mit dem Stress – Gelassene Stärke für harte Zeiten

MBSR-Kurs in Mörfelden-Walldorf

Der MBSR-Kurs ist ein achtsamer Weg zu mehr Resilienz und innerer Stärke. MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction = Stressbewältigung durch Achtsamkeit) ist ein weltweit einheitlich strukturiertes Achtsamkeitstraining, das zum Resilienztraining eingesetzt wird. Es ist also ein psychologisches Trainingsprogramm, das darauf angelegt ist innere Stärke und mehr Gelassenheit im Umgang mit Stress und Ängsten zu entwickeln. Indem die Fähigkeit unter Stress und Druck gelassener zu bleiben und die innere Ruhe zu bewahren gestärkt wird, sinkt die psychische und emotionale Belastung durch Stress und Ängste.

MBSR setzt gezielt dort an, wo eine Veränderung selbst dann noch möglich ist, wenn es unmöglich erscheint Stressoren auszuweichen oder sie anderweitig organisatorisch zu entschärfen. Bei diesem Stress-Kurs kommt es daher nicht darauf an was die Ursache von Stress oder Ängsten ist oder ob bereits alle organisatorischen Optimierungspotenziale ausgeschöpft sind. Gerade wenn die Optimierungspotenziale nicht vorhanden oder bereits ausgeschöpft sind, lassen sich äußere Strukturen oft nur noch wenig beeinflussen. Hier bietet das Achtsamkeitstraining eine Möglichkeit gezielt an den inneren Strukturen zu arbeiten, um der Situation mit mehr Gelassenheit zu begegnen.

Ein MBSR-Kurs umfasst acht Termine und dauert acht Wochen. Jede Woche gibt es einen festen Termin mit neuem Input und Übungen. Darüber hinaus erhalten Sie für die Zeit zwischen den wöchentlichen Terminen Übungen und mp3-Übungsanleitungen. Für den optimalen Praxistransfer in den Alltag wird eine tägliche Übungszeit von ca. 45-60 Minuten empfohlen. In der zweiten Hälfte des Kurses gibt es zudem einen Achtsamkeits- und Übungstag. An diesem Tag werden die MBSR-Übungen aus dem Kurs noch einmal wiederholt und vertieft.

Kursstart Oktober 2020
Dienstags 06.10.2020 – 01.12.2020

Vorgespräch (nach Vereinbarung)
Di 06.10.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 13.10.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 20.10.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 27.10.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 03.11.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 10.11.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 24.11.2020 18:00 – 20:30 Uhr
Di 01.12.2020 18:00 – 20:30 Uhr

Übungs-/Achtsamkeitstag
So 15.11.2020 11:00-17:00 Uhr
in Mörfelden

Preis

419,- €

Corona – Information

Derzeit ist die Gruppengröße auf 5 Personen beschränkt. 

Durch Veränderungen in der aktuellen Lage bzgl. COVID-19, kann es zu Einschränkungen und Änderungen im Ablauf und bei den Gruppengrößen kommen.

Wissenswertes zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

Spirit8 | Starkenburgstraße 10 | 64546 Mörfelden-Walldorf

Umfang

  • 20 Kursstunden
  • Übungstag
  • Vorgespräch
  • Handouts
  • Übungsmaterial
  • mp3-Übungsanleitungen

Veranstalter und Referenten

Tanja Frost
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Berger Straße 200 | 60385 Frankfurt (Main)

Bezahlung, Storno und Rücktritt

Sie können die Kursgebühr am ersten Kurstag per EC-Karte begleichen. Ratenzahlung oder eine Ermäßigung bei geringem Einkommen ist nach Absprache möglich.

Rücktritt/Storno von der Anmeldung ist bis 14 Tage vor dem Kurs jederzeit und ohne Angaben von Gründen möglich. Eine Email an dialog@tanja-frost.de ist hierfür ausreichend. Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall vollständig rückerstattet.

Bei einem Rücktritt/Storno weniger als 14 Tagen vor Kursbeginn, werden 30,-€ Bearbeitungs- und Stornogebühr fällig.

Nach Kursbeginn ist kein Rücktritt/Storno mehr möglich.

Fragen und Antworten (FAQ)

 

Kann man das mal ausprobieren – MBSR ausprobieren

Ja, hier können Sie MBSR ausprobieren. Häufig ist man sich am Anfang unsicher, ob der Kurs denn das Richtige ist. Die Frage wie sich so ein Kurs anfühlt und was Sie da erwartet, kann letztendlich nur durch den Kurs selbst beantwortet werden.
Hier können Sie das einfach am ersten Kurstag ausprobieren und sich dann entscheiden, ob Sie mit dem Kurs weitermachen wollen. Falls Ihnen der Kurs nicht zusagt, so zahlen Sie lediglich das Vorgespräch und den ersten Kurstag.

Vorgespräch

Das Gespräch findet unter 4 Augen in der Praxis in der Berger Straße oder im Büro in Mörfelden statt und hat einen Umfang von 45-60 Minuten.  Die Praxis kommt für eine Terminvereinbarung nach der Anmeldung auf Sie zu. Diese Vorbesprechung ist obligatorisch und kann in Ausnahmefällen auch telefonisch erfolgen.

Zahlt das die Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht. In einigen Ausnahmefällen wurden die Kosten für den Kurs erstattet. Die Kostenerstattung ist in jedem Fall von einer Einzelfallentscheidung der Sachbearbeiter der Krankenkassen abhängig. Auch wenn diese meist negativ ausfällt, lohnt es sich bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen. Wenn Sie gute Argumente für den Kurs vorbringen können, könnten Sie Glück haben.

Bei privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen ist eine Erstattung möglich, sofern Ihre Versicherung Leistungen zur Gesundheitsprävention einschließt, die über den Präventionskatalog der gesetzlichen Krankenkassen hinaus gehen.

Gruppengröße

In der Regel sind es maximal zehn Teilnehmer.

Vertraulichkeit und Diskretion

Bei Kursbeginn wird eine Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen den Teilnehmern geschlossen. Falls Ihnen das nicht ausreichend erscheint, gibt es die Möglichkeit den MBSR-Kurs auch als Einzelcoaching durchzuführen.  Setzen Sie sich dafür direkt mit der Praxis in Verbindung.

Wie laufen die Termine ab

Der MBSR-Kurs unterscheidet sich im Ablauf kaum von anderen Kursen oder Seminaren. Es gibt verschiedene Übungen, Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch und Diskussionen. Allerdings üben wir im Kurs Achtsamkeit und Selbstregulation. Das bedeutet, dass  die Kursstunden auch viele regenerative, entschleunigende Elemente beinhalten und daher die Kursabende/Kurstage bei weitem nicht so anstrengend sind, wie die anderer Weiterbildungsangebote oder Seminare.